Objekt 2 von 3
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bad Ems: Zweifamilienhaus mit Garten

Objekt-Nr.: A2159
  • Außenansicht
  • Wohnzimmer
  • Essbereich
  • Bad
  • Treppenhaus
  • Küche
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Bad
  • Schlafzimmer
  • Bad
Außenansicht
Wohnzimmer
Essbereich
Bad
Treppenhaus
Küche
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Bad
Schlafzimmer
Bad
Schnellkontakt
Basisinformationen
Adresse:
56130 Bad Ems
Vermietbare Fläche ca.:
125 m²
Preis:
140.000 €
Baujahr:
1902
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95 % v. Brutto-VK-Preis inkl. Mehrwertsteuer
Grundstück ca.:
166 m²
Wohnfläche ca.:
125 m²
Etagenanzahl:
6
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses schöne Objekt wurde im Jahre 1902 errichtet und das letzte Mal 2007 renoviert. Derzeit ist es in zwei Wohneinheiten geteilt. Die Wohnung im 1. Obergeschoss bietet ausreichend Wohnflächen für einen 1- bis 2- Personenhaushalt. In der darüberliegenden Wohnung würde problemlos eine dreiköpfige Familie ihren Platz finden. Beide Wohnungen überzeugen mit hellen und freundlichen Räumen.
Weiterer Nutzraum findet sich im Erdgeschoss.
Ein Garten lädt zum Entspannen und Verweilen im Freien ein.
Ausstattung/Zubehör:
- Gasheizung
- Kaminofen
- ISO-Fenster in PVC-Rahmen (von 2007)
- Bäder hell gefliest
- Böden: Laminat, Fliesen
Lage Haus/Grundstück:
Bad Ems ist eine rund 9000 Einwohner starke Stadt am Ufer der Lahn. Als Kurort ist sie weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt und nicht zuletzt wegen der Emser Thermen ein beliebtes Ausflugsziel. Im Laufe der Geschichte war die Stadt wiederholt Sommerresidenz vieler Monarchen und Künstler. Hiervon zeugt auch heute noch die prachtvolle Stadtkulisse, welche vor allem im Bereich des Kurparks zu finden ist.
Die Nähe zur Lahn und dem schönen Westerwald machen es neben Wassersportfreunden auch für Natur- und Wanderenthusiasten interessant.
Alle Bereiche des täglichen Bedarfs werden vor Ort abgedeckt.
Eine regionale Anbindung, beispielsweise nach Koblenz, ist auch via Bus und Bahn gegeben. Die Autobahnen A3, A48, A61 lassen sich in 15 - 20 Minuten mit dem Auto erreichen.
Sonstiges:
Eine Übernahme des angebotenen Objektes kann, je nach Absprache, mittelfristig erfolgen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin für eine Innenbesichtigung. Bei einer eventuellen Außenbesichtigung bitten wir um Diskretion.
Sämtliche Angebote erfolgen freibleibend und nach bestem Wissen. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten.
Der Kunde ist verpflichtet, alle Angaben, Mitteilungen und Unterlagen vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Bei Verstoß gilt eine Vertragsstrafe in Höhe der genannten Provision als vereinbart. Der Maklerkunde schuldet der Firma Multrus Immobilien als Nachweismakler auch dann eine Provision, wenn er seine Verschwiegenheitspflicht verletzt, in dem er den erhaltenen Nachweis an einen Dritten weitergibt und dieser den Hauptvertrag abschließt. Es ist dem Kunden untersagt ohne Einschaltung der Firma Multrus Immobilien Verbindungen zu Verkäufern/ Vermietern herzustellen oder Besichtigungen durchzuführen.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Koblenz.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


Multrus Immobilien
Telefon: (0261) 9149909
Fax: (0261) 9149908

Zurück zur Übersicht